Ein kleiner Blick auf das was wir tun:

Wie wir schon in unsere Einleitung behauptet haben, bekommen wir alle unsere Grundstoffe von zertifizierten Schlachtbetrieben.  Um eine gleichbleibende Qualität unserer Produkte für unseren Kunden zu gewährleisten, werden diese kontinuierlich von uns getestet und aussortiert. Erst danach werden die Schlachtprodukte weiter verarbeitet  und getrocknet. Das geschieht in einem geschlossenen Raum bei 100°C mit ständig kontrollierter und angepasster  Luftfeuchtigkeit.

Nach dem Trocknungsprozess werden die Produkte nochmals kontrolliert und ggfs. aussortiert, danach kommen sie aufs Lager, wo sie bei einer Bestellung, via ein Pickorder System, für jeden Kunden individuell, zusammen gestellt, verpackt und etikettiert werden. Jeder Kunde kann seine Verpackung und/oder Etikett  nach eigenen Wünschen zusammenstellen.  Es sind viele Variationen möglich. Vom großen Sack, bis hin zur kleinsten Packung von 60 g. Beinah alles ist machbar, auf jeden fall aber besprechbar.

Unsere Zielgruppen sind der Export, Großhandel, Großverbraucher, Kaufhausketten und Einkaufsorganisationen.

Wir entsprechen allen Anforderungen. Unsere Produkte sind alle versehen mit Produktanalysen, Datum, Barcode und Mindeshaltbarkeitsdatum.

Unsere Stärke ist: Weil wir alles selber machen, machen wir alles möglich.

„Wir sind flexibel."

 

Wir produzieren die leckersten Hundesnacks

Sar Petfood b.v.

Slachthuiskade 22a
7602 CV Almelo
The Netherlands

Tel. +31 (0)546 53.88.79
Fax +31 (0)546 53.82.39
mail: info@sarpetfood.nl